Rahmenbedingungen

Erstgespräch
Der Ersttermin dient dem persönlichen Kennenlernen. Im gemeinsamen Gespräch entscheidet sich die weitere Therapie bzw. ob eine  Zusammenarbeit möglich ist.

Verschwiegenheit
Als Psychotherapeutin unterliege ich einer absoluten Verschwiegenheitspflicht nach §15 des Psychotherapiegesetzes. Dies gilt auch für die Kontaktaufnahme und das Erstgespräch.

Absageregelung
Termine, welche nicht wahrgenommen werden, müssen mindestens 24 Stunden vorher (per Telefon, SMS oder E-Mail) abgesagt werden. Andernfalls verrechne ich das volle Honorar, da ich die vereinbarte Zeit für Sie freigehalten habe.

Kosten 
Ich befinde mich in der letzten Phase der Psychotherapie-Ausbildung und biete günstigere Tarife an. Diese können nicht mit den Gesundheitskassen rückverrechnet werden.